Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das private Forum von Claus und Renate für 4x4 Reisefreunde von SafariCar

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 Erlebnisberichte und Kommunikation zum Thema REISEN
Karl aus dem Süden Offline



Beiträge: 162

12.01.2014 21:43
Nachschlag Albanien antworten

Hallo ich weiss leider nicht wo ich hier anders dieses Anliegen ein bringen kann
liebe Grüße
Karl
Hallo
Ich bin zurück aus Albanien: Es gibt einen Reisebericht, es gibt Fotos, demnächst eine hoch dramatische Fotoreportage über die Weihnachtsaktion 2013 des CHW und es gibt eine Idee: 450/20
Was bedeutet 450/20? Lassen sie mich raten.
Von 450 Eindrücken hat er gerade mal 20 verkraftet. Nicht schlecht
Karl braucht größere Reifen für seinen Volvo. Nein!
Ab 2014 gibt es bei 450 Arbeitstagen 20 Tage Urlaub. Nein.
Es ist ein Kürzel für die neuen Aktivitäten des NSA. Nein
Bayern übernimmt von 470 Flüchtlingen 450. Ein Wunder. Aber schon heiß.
Es gibt derzeit in der BRD 68 Millionen Bürger über 18 Jahre. Das BIB beträgt derzeit nach Schätzungen ca. 38000 € pro Person und Jahr.
In den albanischen Bergen, der Mokraregion, kämpft eine Hilfsorganisation um ihre Projekte. Über 20 Jahre ist der CHW (Christlicher Hilfsverein Wismar e.V.) in dieser Region engagiert. Wichtige Projekte sind so gewachsen, dass sie einer sicheren und fundierten Finanzierung bedürfen.
Sozialarbeit in Albanien:
Gewachsene und notwendige Arbeit, gibt Menschen in den vernachlässigten Bergregionen Chancen auf ein besseres Leben, wo der Staat nichts tut, vielleicht auch nicht kann. Ein Internat, das den Schulbesuch für Kinder aus den abgelegenen Dörfern möglich macht. Eine Sozialarbeiterin die vor Ort unterstützt, wenn im Haus nur noch die kleinen Kinder und die ganz Alten leben. Eine Pflegestation, die sich um Behinderte und alte Menschen ohne Angehörige kümmert. Eine Familienhilfe, die immer wieder helfen muss weil alles darniederliegt. Die Krankheit eines Familienmitglieds kann zur absoluten Notlage führen, eine Krankheit im Tierbestand, der fehlende Regen in der Wachstumsperiode, der starke Regen in der Erntezeit.
Die Idee 450/20
Bedarf: Solide Finanzierung für die Projekte; Mieten, die Gehälter der Mitarbeiter in Albanien benötigen Ressourcen die monatlich zur Verfügung stehen. Der Partner Diakonia AlbaniaCHW braucht diese Mittel. Über viele Jahre hat der CHW ohne diese festen Mittel gearbeitet und vieles aufgebaut, das jetzt in dieser Größe gefährdet ist. Werden sie Pate für die wundervollen Projekte in den Mokrabergen. Helfen sie uns von den 68 Millionen Bundesbürgern über 18 Jahre die 450 zu finden die bereit sind jeden Monat den CHW mit 20€ zu unterstützen. Damit wäre eine gute Basis für die notwendige Hilfe gelegt.
Machen sie mit.
Neueste Meldungen über eine Flut von Armutsflüchtlingen treffen ein. Tun Sie aktiv etwas dagegen: Helfen Sie, dass Kinder in den Mokrabergen eine gute Schulausbildung bekommen, dann bleiben sie entweder in ihrer Heimat oder sie gehören zu den Fachkräften, die unsere Wirtschaft so dringend braucht.
Ich weiß, Sie haben sich schon in Rumänien oder einem andern Ort der Welt, in dem Not herrscht, engagiert. Ich weiß, Sie spenden grundsätzlich nichts für weltanschaulich gebundene Organisationen. Ich weiß, Sie können es im Augenblick nicht stemmen was zu geben. Ich weiß, sie wollen sich nicht auf ein regelmäßiges Spenden einlassen. Ich weiß, sie leisten hier bei uns in der Republik an den Brennpunkten Hilfe.
Aber: !!!!!!!!!!
Ich wünsche mir von Ihnen: Helfen sie mit die 450 Menschen in Deutschland zu finden, die sagen, das ist es genau wonach ich gesucht habe um mich zu engagieren.

http://www.chwev.de/de/20-euro-patenscha...288381481237582

ja
ja
nein
2048

nani_Og Offline




Beiträge: 26

13.01.2014 20:00
#2 RE: Nachschlag Albanien antworten

Hallo Karl,

wir haben gerade eine Patenschaft über 50,- per Onlinebanking in Auftrag gegeben. Ab 1.Februar geht´s los.

Wir finden dass ist ein Projekt, dass Unterstützung verdient.

Danke für den Hinweis.

Liebe Grüße von der südlichsten Spitze des Maindreiecks

Sabine

Karl aus dem Süden Offline



Beiträge: 162

13.01.2014 21:52
#3 RE: Nachschlag Albanien antworten

Hallo
ihr seid die ersten, dafür bekommt ihr meine cd vom diesjährigen Winter als Geschenk von mir. Sie ist noch nicht ganz fertig, das ist aber jetzt der endgültige Anreiz, dass ich mich am nächsten Wochenende drüber mache.

Danke
Ich war mir so unsicher über die Aktion.

Karl
Auch im Namen des CHW

ja
ja
nein
2048

Karl aus dem Süden Offline



Beiträge: 162

15.01.2014 21:37
#4 RE: Nachschlag Albanien antworten

Hallo
nachdem ich schon zweimal angesprochen wurde:

Geld ist immer willkommen, egal wie viel.

wir haben uns das was sehr viel helfen könnte so vor gestellt.
1. eine Teilpatenschaft für einen Internatplatz bzw für einen Pflegeplatz übernehmen also direkt für eine Person die die Hilfe benötigt.
2. Mitglied im CHW werden und einen kräftigen Mitgliedsbeitrag leisten, da ist man an den Entscheidungen beteilig und bekommt die ganze Transparenz
3. sich mit einem monatlichen Betrag an den laufenden Kosten beteiligen ohne zu bestimmen was jetzt genau mit dem Geld gemacht wird, nur direkte Hilfe!
4. Einmal im Jahr kräftig ins Portmonaise greifen oder bei Firmen sich überlegen ob man die möglichen Spenden bündelt und so was bewirken kann.

Spender bekommen immer wenn sie dem CHW persönlich mit Adresse bekannt die regelmäßigen Rundbriefe mit der Dokumentation der Aktivitäten
Spendenquittung ist selbstverständlich
Jetzt soll es genug sein, mit der Nerverei
Karl

ja
ja
nein
2048

 Sprung  
Wir sind keine Reiseveranstalter im Sinne des dt. Reiserechts. Wir posten hier unsere privaten Reisen, an denen interessierte Reise-Freunde teilnehmen können. Dieses Forum ist die Kommunikations-Plattform für alle Reisefreunde.
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen